Rotling – Schieler – Schillerwein – ist KEIN ROSÉ – ist aber auch KEIN GEPANSCHE!

Ein Rotling ist kein Rosé – aber auch kein Gepansche!

Rotling aus Franken
Rotling aus Franken

Grüß Gott,

heute geht’s um den Rotling.

Fragt man herum, was denn ein Rotling (Schieler, Schillerwein) sei, bekommt man abgesehen von „Keine Ahnung – noch nie gehört“ meist eine der beiden folgenden Antworten:

  1. Das ist das Gleiche wie ein Rosé.
  2. Eine Mischung aus Weiß- und Rotwein.

Das ist aber beides falsch!

Richtig ist: Ein Rotling ist ein Verschnitt (Cuvée) aus Rotwein- und Weißweintrauben, die gemeinsam gekeltert werden müssen. Klassischerweiße werden wirklich die Trauben gemischt und dann gemeinsam eingemaischt. Anscheinend ist es aber zummindest teilweise erlaubt, auch die Maische zu verschneiden.

Kurze Randbemerkung: Sagt man „Verschnitt“ ziehen viele Leute die Nase hinauf und sagen: Das ist doch gepansche. Sagt man dagegen „Cuvée“, sind die gleichen Menschen oft sehr angetan von einem solchen Qualitätsversprechen (?). Dabei ist das genau das Gleiche. Bei anderen Genussmitteln nennt man dies „Blend“ oder „blended“.

Einen guten und farblich schönen Rotling zu keltern, ist für den Winzer keine leichte Aufgabe, da er die richtigen Rebsorten im richtigen Verhältnis mischen muss, dass Geschmack UND Farbe passen.

Bekannt für diese Art des Weines sind die deutschen Anbaugebiete Baden, Franken, Württemberg und Sachsen. Auch findet man Rotling als Bayerischen-Bodensee-Landwein und als Baierwein.

Rosé dagegen wird mittels eines speziellen Verfahrens aus Rotweintrauben hergestellt.

Probieren Sie doch mal einen Rotling und einen Rosé aus dem selben Anbaugebiet, am besten vom gleichen Winzer und natürlich in der gleichen Preisklasse. Entschieden Sie selbst, welchen Sie lieber mögen!

Beste Grüße

Michael

4 Gedanken zu “Rotling – Schieler – Schillerwein – ist KEIN ROSÉ – ist aber auch KEIN GEPANSCHE!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s