Liebster Award von Küchenereignisse

liebsteraward-discovernewblogs

Danke!

Ich möchte mich hiermit ganz herzlich bei Christian (Küchenereignisse) bedanken, der mich vor ein paar Tagen mit dem LIEBSTER AWARD überrascht hat!

Christians Fragen an die Nominierten und meine Antworten:

  1. Ist Bloggen des Lebens letzter Sinn oder warum bloggst Du?
    Weil ich gerne über Wein rede und allgemein gerne erkläre. Über den Blog kann ich mehr Menschen erreichen, denen das, was ich zu erzählen habe, eventuell gefällt. Und wenn es ihnen gefällt, freue ich mich^^
  2. Was bedeutet der Name Deines Blogs?
    michaelmagwein bedeutet, dass Michael, also ich, Wein mag…
  3. Wie entsteht ein typischer Blogeintrag?
    Hier muss ich unterscheiden zwischen den Verkostungsberichten und den Erklärbeiträgen. Weinbesprechungen entstehen ziemlich ad hoc: Ich trinke einen Wein, verkoste ihn dabei, mache mir Notizen und ein Foto und schreibe am nächsten Tag (oder so) die Notizen als Fließtext auf – und setze sie dann auf „planen“. Erklärbeiträge dagegen dauern deutlich länger… nachdem ich ein cooles Thema gefunden habe, schreibe ich mir Notizen in einen Entwurf. Ich recherchiere, füge ein und ändere ab. Und irgendwann ist er dann fertig und wird geplant.
  4. Wo würdest Du am liebsten sein?
    In Franken oder an der Nordsee…
  5. Welches Werkzeug, sei es für die Küche oder für was anderes, würdest Du nur ungern hergeben?
    Meine handgeschmiedete Pfanne.
  6. Welchen Wein, Zutat zu Essen, würdest Du gerne haben, wenn Kosten keine Rolle spielen?
    Sauternes – Premier Cru Supérieur – Château d’Yquem – 1892
  7. Welche Zutat oder Wein darf Dir nie ausgehen?
    Rotling aus Franken (bzw. Landwein Main)
  8. Wo siehst Du Dich in 5 bis 10 Jahren?
    Beruflich? Ich hoffe, dass ich bis dahin den jetzt angestrebten Titel führen darf und bis in zehn Jahren auch noch den nächsten…
  9. Was ist Dein Lieblingsgericht?
    Viele… Hmm… Hutkrapfen!
  10. Was isst/trinkst Du am liebsten?
    Ganz viel… Hmm… Spargel^^
  11. Welche WordPress-Funktion wünschst Du Dir?
    Ich weiß nicht, bis jetzt reichen mir die, die es gibt…

Ich nominiere:
(Ich würde ja Christian mit seinem Blog Küchenereignisse nominieren, aber er hat mich ja gerade erst nominiert…)

  • Michaela – michaelaschreibt – in diesem Blog schreibt Michaela. Zwar nicht immer mein Genre 😉 , aber spannend und fesselnd
  • Carmen – gesund und gut 1 x 1 – dort werden viele schöne Rezepte und vor allem saisonale Waren vorgestellt
  • Alex – heat’n’eat – auch viele schöne Rezepte

Es gibt noch viele andere Blogs die ich schön finde, aber ich muss mich hier ja auf eine bestimmte Anzahl beschränken und irgendwo muss ich (leider) die Grenze ziehen. Bei allen anderen, die jetzt nicht nominiert wurden, möchte ich mich hiermit entschuldigen!

Meine Fragen an die Nominierten:

  1. Es soll ja Blogger geben, die leichtfertig hier und da Likes verteilen, ohne die Beiträge richtig zu lesen. Andere dagegen studieren die Beiträge genau und wägen sehr genau ab, ob sie einen Like wert sind, oder nicht. Wie handhabst du das?
  2. Wie viel Zeit nimmst du dir für einen Beitrag?
  3. Was ist deine Motivation fürs Bloggen?
  4. Was ist dein Lieblingsbuch?
  5. Dein Lieblingsessen?
  6. Und natürlich: Dein Lieblingswein?
  7. Dein Traumurlaub, wenn Kosten keine Rolle spielten?
  8. Was ist deine Lieblings-TV-Serie?
  9. Liest du lieber Blogs, die deinem ähnlich sind, oder solche, die ganz andere Themen behandeln bzw. ganz anders geschrieben sind?
  10. Wie sehr achtest du in deinem Blog auf Rechtschreibung, richtige Grammatik, Stil, Wortwahl, Rhetorik, …?
  11. Nervt es dich oder ist es dir egal, wenn in Beiträgen, die du liest, diese Punkte (siehe Frage 10) nicht oder nur schlecht beachtet werden?

Der Leitfaden für den Liebsten-Award

  1. Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog in deinem Artikel.
  2. Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat.
  3. Nominiere 2 (bis 11) weitere Blogger für den Liebster Award.
  4. 
Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen.
  5. Schreibe diese Regeln in deinen Liebster-Award-Blog-Artikel.
  6. Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.
  7. Das Beitragsbild kannst du optional in deinen Beitrag einfügen.

Nochmals vielen Dank und liebe Grüße

Michael

5 Gedanken zu “Liebster Award von Küchenereignisse

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s