Weinprobe auf dem Oberschwappacher Weinfest

Grüß Gott,

wie ich Ihnen vor ein paar Tagen berichtet habe, war ich neulich auf dem Oberschwappacher Weinfest, wo es neben Wein auch Musik, Essen, Unterhaltung, Spaß, Weinköniginnen etc. gab. Besonders gefallen hat mir, dass man eine Weinprobierkarte, mit der man sich fünf 0,1-Liter-Weinproben holen durfte, kaufen konnte.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Heute will ich Ihnen diese fünf Weine vorstellen. Da ich die Weine auf dem Weinfest probiert habe, müssen Sie bitte entschuldigen, wenn ich Sehen, Riechen und Schmecken etwas durcheinander und alles auf einmal beschreibe…

Oberschwappacher Weinfest - Silvaner und Schwarzriesling
Oberschwappacher Weinfest – Silvaner und Schwarzriesling
  • Weinbau Siegfried & Monika Kraus – Silvaner (alte Rebe) 2014 Kab. trocken

Zitrone, Zitronenmelisse, Sternfrucht, säuerlich, grünes Gras, Birne, Ananas, Stachelbeere.

  • Weinbau und Heckenwirtschaft Fam. Hetzel – Schwarzriesling 2014 Qualitätswein halbtr.

Schokoladenlebkuchen mit Geleefüllung, Pflaume, Brausepulver, Kirsche, Himbeere, Pfirsich, Alkohol, säuerlich, flüssig, Aprikosenmarmelade.

Oberschwappacher Weinfest - Cabernet Dorsa und Weißburgunder
Oberschwappacher Weinfest – Cabernet Dorsa und Weißburgunder
  • Winzerhof Udo & Bettina Vogt – Cabernet Dorsa 2014 Landwein trocken

Pflaumenmus, Kirsche, mild, Holz, Alkohol, Schlieren, Dörrpflaume, Weihnachtsgewürze, Rotweinkuchen, weich, herb, „ölig“, langer Abgang, Rinde, Zwetschgenschnaps, keine Tannine, dunkles Karamell, dunkle Schokolade, alte Äpfel.

  • Weingut Siegfried Hülz – Weißburgunder 2015 Spätlese feinherb

Grüne Banane, Pfirsich, überreife Stachelbeere, Birne, gelbe Früchte, süßlich, pink Grapefruit, mild, fruchtig.

Oberschwappacher Weinfest - Bacchus
Oberschwappacher Weinfest – Bacchus
  • Weinbau und Heckenwirtschaft Fam. Hetzel – Bacchus 2015 Spätlese halbtr. BB

Grapefruit (Sweety, pink), Rose, Ananas, Parfüm, keine Säure, Blumen, Zitrus, intensiv, Jasmin, Veilchen!!!, Mandarine, ganz leicht bitterlich, kandierte Veilchen, süß.

Von der Bacchus Spätlese habe ich dann auch noch einen Bocksbeutel mit Heim genommen^^

Super Weinfest, super Probiermöglichkeiten, super Weine, super Stimmung – passt! Oder wie meine unterfränkischen Freunde sagen würden:

„Däs kåmmä so gelãß“ oder „Då kåsda nix gesåch“ 😉

Michael

(PS:
å wie bei Åbfl (=Apfel)
und
ã wie bei Ãrbfl (=Erdapfel, Kartoffel)
aussprechen.)

 

 

 

 

 

3 Gedanken zu “Weinprobe auf dem Oberschwappacher Weinfest

  1. Sehr schön Michael – dann will ich auch gleich probieren 😉
    Hoffentlich gibt es dann nächstes Jahr wieder solch eine Karte, dann muss ich ja glatt mal vorbei und selber probieren 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s