Frühburgunder von der Nahe – Pinot de juillet

Grüß Gott!

Ach ja, der Frühburgunder – oder auch Pinot de juillet, Frühes Möhrchen, Pinot madeleine, … – ich mag Weine aus dieser Mutation des Spätburgunders… richtig gerne.

Heute will ich Ihnen einen Frühburgunder von der Nahe vorstellen!

Schmidt-Kunz 16 01
2013 Frühburgunder -S-
Rotwein Trocken
Nahe
Deutscher Qualitätswein – Enthält Sulfite – Gutsabfüllung
Weingut Schmidt-Kunz
D-55452 Windesheim
13% vol – NAHE – 0,75 l

Diesen Wein habe ich blind verkostet: Ohne zu wissen um was es sich handelt und ohne ihn zu sehen, bis ich das Riechen und das Schmecken abgeschlossen hatte.

Im Glas rieche ich Waldboden, Leder, rohes Fleisch, Kirsche, Brombeere, rote Johannisbeere. Also ein Rotwein. Eine Burgunderrebe. Ich rieche Alkohol, Harz, Rinde, trockenes Moos, Wald, Holz. So luftig leicht wie der Wein den Wald in meinem Kopf erscheinen lässt, kommt der Wein aus „dem Norden“ – ich tippe auf Österreich oder Deutschland. Weiter rieche ich Kürbis, eine gewisse Säure und Granatapfel. Über dem Glas: Blutorangen, süße Brombeeren, Rosinenbrötchen, rote Johannisbeeren.

Ich schmecke Tannine, Granatapfel mit dem Weißen – also bitterlich, Limette, Alkohol, flüssig. Der mittlere Abgang ist herb und schmeckt nach Leder, Alkohol und Zwetschge. Beim Sprudeln finde ich Alkohol, Leder, Johannisbeere, Kirsche, fruchtig, Apfel, Zitrone.

Ich tippe auf einen Spätburgunder aus Österreich z. B. Wien. Und ich liege falsch 😦
Ich tippe weiter: Deutschland, Rheinzufluss z. B. Nahe (Glücksgriff^^), Spätburgunder 😉 Halbrichtig… Ich schaue auf das Etikett… Und auf den Wein.

Klar. Viele dicke Schlieren, mattes Rubin (am Rand Backstein).

Frühburgunder von der Nahe
Frühburgunder von der Nahe

Noch zwei Jährchen im Keller und dann zu Saltimbocca alla romana serviert – Ein Traum!

Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s