ChinaMartini L’Amarodolce

Guten Tag,

wer aufmerksam meinem Blog folgt, weiß, dass ich gerne Martini on the Rocks mag. OK, eigentlich ist Martini ja die Marke und das Getränk heißt Wermut bzw. Wermutwein. Heute will ich aber mal einen Martini on the Rocks trinken, der echt von Martini ist, aber vermutlich gar kein Wermut (zumindest schmeckt er nicht danach und ich konnte auch nichts davon auf dem Etikett finden). Dieser Martini wird nämlich nicht (nur) durch das Wermutkraut bitter, sondern durch sogenannte Chinarinde, wie man sie vom Tonicwater kennt (Chinin).

MARTINI
ChinaMartini
L’AMARODOLCE

con Estratto di Corteccia di China Calissaia
Ricetta Originale Piacere Intenso
Martini e Rossi Torino 1863

70cl Liquore 25%vol

China Martini
China Martini on the rocks

Gekauft bei Da Ciccio in Bamberg.

Der ChinaMartini schmeckt karamellig süß (mir fast etwas zu süß an diesem heißen Sommerabend) und angenehm bitter wie Tonicwater. Zudem ist mir eine gewisse Frische wie von Minze aufgefallen. Was ich aber noch erwähnen will, ist, dass der ChinaMartini nicht nach Wein, nicht nach Wermut, nicht nach Gewürzen, nicht nach Weinbrand und nicht nach Holz schmeckt – da ich solche Geschmacksrichtungen erwartet hätte. Vor ein paar Jahren habe ich schon mal einen ChinaMartini getrunken, der aber irgendwie anders war – auf jeden Fall hatte er mehr Alkohol (hab nämlich die alte Flasche noch…). Ich bin mir nicht sicher, aber ich hatte den ChinaMartini von früher bitterer und weniger süß in Erinnerung…

Liebe Grüße

Michael

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s