Weingut Markus Hafner Baden – Kraichgau Auxerrois Zeuterner Himmelreich 2014

Guten Abend,

heute trinke ich mit Ihnen eine Spezialität aus dem Kraichgau, einen Auxerrois!

Der klare Wein hat ein bisschen grobe Perlage, ist grün-gelb und zieht am Glas einige, dicke, schnelle Schlieren.
Im Glas riecht er sehr fruchtig-frisch nach Zitrone, Ananas, Stachelbeere, Limette, Orange; aber ich finde auch ein paar tiefere Aromen wie Rinde, Pflaumenmus, Alkohol; dazu mischen sich grünere Noten von Kaubonbons und Kräutern.
Auch über dem Glas sind sowohl frische-blumige Töne von Orange und Rose als auch tiefe von Leder, Knollensellerie und getrockneten Orangenscheiben (mit Nelken) zu erschnuppern.
Im Mund ist der Wein säuerlich und schmeckt nach Orangenschalen und dem Weißen von Orangen, also bitterlich.
Der mittellange Abgang schmeckt nach Bitterorangen und Limetten.
Beim Sprudeln finde ich durch die bitterlichen Düfte hindurch Rose.

Auxerrois aus dem Kraichgau
Auxerrois aus dem Kraichgau

Weingut Markus Hafner
Baden – Kraichgau
Auxerrois
Zeuterner Himmelreich
2014 • feinherb
http://www.weinguthafner.de
0,75 l Deutscher Qualitätswein 12 % vol
Enthält Sulfite
Ubstadt-Weiher

Liebe Grüße

Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s