ZULETA Goyesco AMONTILLADO DRY SHERRY

Ein gutes neues Jahr wünsche ich Ihnen,

heute wollen wir einen Dessertwein probieren – einen aufgespritteten – vielleicht sogar den bekanntesten verstärken Dessertwein überhaupt: einen Sherry!

Desde 1744

DELGADO ZULETA
Goyesco (R)
AMONTILLADO
DRY
SHERRY
JEREZ/XÉRÈS
Denominación de Origen
Produced & Bottled in Spain

PRODUCT OF SPAIN 0,75l e 17,5%vol Enthält Sulfite

ROBERT PARKER 91 PUNKTE Wine Advocate #208, August 2013

Als Amontillado wird ein trockener Sherry bezeichnet, der über mehrere Jahre lang unter Florhefe gereift ist und anschließend eine oxidative Reifung ohne Flor durchläuft. Das Ergebnis ist ein bernsteinfarbener trockener Sherry und leicht nussig in Geruch und Geschmack.

20th Berlin Wine Trophy – Berliner Silber – unter der Schirmherrschaft der OIV

Rebsorten: Palomino (Andalusien)

Gekauft bei Aldi Süd.

Der Korkender wie bei vielen aufgespritteten Weinen unten aus Presskork besteht und oben eine Plastikkrone besitzt riecht nach Holz. Der klare, golden-braune, matte und am Rand gelbe Wein zieht im Glas sehr viele, dicke Schlieren.

Zuleta Goyesco Amontillado dry Sherry
Zuleta Goyesco Amontillado dry Sherry

Im Glas rieche ich alkoholische Noten und Holzfass. Ganz viel Walnuss; dazu Rosinen, Hefe, Zitronat, Limette, Rum, Zuckerrohr. Zusammen erinnert mit das Bukett ganz entfernt an „Stroh 80“. Überm Glas finde ich Karamell, braunen Zucker, Zitrone, Zitronat, Toffee, Rum, Weinbrand, Rosinen, Stollen, Nugat, überrreife Birnen, Kletzen (getrocknete Birnen), Weihrauch – wow, ich weiß gar nicht was ich als erstes aufschreiben soll, so strömen mir die Aromen entgegen… Im Mund ist der Wein eher säuerlich, bitterlich, holzig, mineralisch, flüssig – anders wie es der Geruch vielleicht zunächst erwarten lässt… Der Abgang ist lang und rauchig: Ich schmecke Tabak, Leder, sauere, bittere, stark röstige Noten (fast wie Kohle oder Holzkohle). Auch beim Sprudeln finde ich Alkohol, Rauch, Tabak, Leder und Holz.

Ich kenne so einige Leute, die Sherry nur zum Kochen nehmen und ihn nicht trinken – dieser Tropfen zeigt, wie unrecht dieser großen Weinkultur Spaniens damit getan wird…

Beste Grüße

Michael

2 Gedanken zu “ZULETA Goyesco AMONTILLADO DRY SHERRY

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s