Brunello di Montalcino

Grüß Gott,

heute stelle ich Ihnen einen bekannten toskanischen Wein vor: einen Brunello di Montalcino. Der Naturkorken, den ich aus der Flasche ziehe, riecht nicht nur nach Holz sondern auch nach (getrockneten) Pflaumen. Ich schenke mir ein und sehe in der Mitte meines Glases ein schönes Beerenrot, das am Rand ins Orange- oder Backsteinfarbene geht. Beim Schwenken des Glases sehe ich einen klaren Wein, der viele Schlieren mit ausgeprägten Bögen bildet.

BM
Brunello di Montalcino
Denominazione di Origine Controllata e Garantita DOCG
2011

20. Berliner Wein Trophy unter der Schirmherrschaft der OIV
Montalcino, Italien | Sangiovese | trocken
14 % vol | Prodotto in Italia | Enthält Sulfite | 0,75l e

gekauft bei ALDI Süd

Im Glas rieche ich viele rote Früchte und Waldbeeren: Brombeere, Johannisbeere, Himbeere, Pflaume, Grenadinesirup, Amarenakirschen, Granatapfel, Kirschwasser, Joghurt und Schlehen. Dazu mischen sich einige würzige Noten: Vanille, Zimt und Walnüsse. (OK, der Joghurt ist keine rote Frucht – passt aber trotzdem irgendwie dazu^^)

Ich halte meine Nase weiter über dem Glas und schwenke es. Wieder finde ich eine Vielfalt an roten Früchten und ählichen Aromen: Pflaume, Cassis, Kirschlikör, schwarzer Tee, Erdbeermarmelade sowie Himbeertorte/Himbeerbiskuitrolle. Ziemlich cool 😉

Brunello di Montalcino 2011
Brunello di Montalcino 2011

Im Mund ist der Wein tanninreich und herb. Ich schmecke Kirsche, Granatapfel, Schlehen und Piment. Pflaumen und Gewürznelken finde ich auch beim Sprudeln. Der Abgang ist lang und schmeckt nach Rinde, unreifen Zwetschgen und Granatapfel. Auf meiner Zunge bleibt ein leicht metallischer Belag zurück.

Ich denke bei diesem Wein weniger an die wunderschönen, grünen Hügel der Toskana, als vielmehr an einen Spätsommerwald mit seiner angenehmen Wärme und reifen Brom- und Himbeeren.

Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s