BARBARESCO Pelissero Nubiola 2011 DOCG

Grüß Gott,

quasi jede Region in Italien ist für ihren Rotwein berühmt. Da verliert man schnell den Überblick. Besonders zu erwähnen sind jedoch immer die Rotweine der Toskana und die des Piemont. Um einen Piemonteser wollen wir uns heute kümmern: und zwar um einen Barbaresco. Barbaresco wird sortenrein gekeltert, was bei italientischen Weinen nicht die Regel ist. Und zwar besteht der Barbaresco zu  100 % aus Nebbiolo. Außerdem muss er ziemlich lange (mind. 29 Monate) gelagert werden – davon mind. sechs im Holzfass.

Der Naturkorken riecht süßlich nach Holz. Der Wein ist klar, relativ hell strahlend kastanienrot und am Rand orange, er zieht ganz viele ganz langsame dicke Schlieren, woraus man schließen kann, dass er sehr extraktreich ist.

Barbaresco 2011
Barbaresco 2011

Im Glas rieche ganz stark die schwarze Johannisbeere gemischt mit Alkohol. Dazu mischen sich Leder, Granatapfel, Kirsche, Brombeere. Auch über dem Glas finde ich – was mich bei dieser langen Lagerung positiv überrascht – neben Alkohol und Rinde sehr viele (rote) Früchte: schwarze Johannisbeere, Granatapfel, Himbeere, Moltebeere. Im Mund ist der Wein gleichermaßen säuerlich, tanninreich und weich und schmeckt nach schwarzen Johannisbeeren. Der Abgang ist lang und schmeckt wieder nach Granatapfel. Auch beim Sprudeln erkenne ich wieder die Tannine und Granatapfel.

Hier, bei diesem Wein, merkt man deutlich den Unterschied zwischen im und überm Glas: Je näher ich mit der Nase am Glas bin, desto stärker rieche ich die schwarze Johannisbeere, je weiter weg, desto stärker den Granatapfel. Auch im Mund dominiert zuerst der Cassis-Geschmack, mit der Zeit der Granatapfel.

Dieses Fruchtspiel mit dem Wettkampf aus Cassis und Grenadine und den unglaublich weichen Tanninen ist wirklich faszinierend.

Beste Grüße

Michael

ITALIA Pelissero
Nubiola 2011 P
Albeisa [Prägung Flasche]

BARBARESCO
Denominazione di Origine Controllata e Garantita
75 cl. e | 14,5%vol. | Prodotto in Italia | Contiene Solfiti

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s