Chianti Colli Senesi 2013 im Fiasco

Grüß Gott,

wenn ich Fiasco höre, muss ich normal immer an ein Fiasko denken, also an einen Misserfolg. Ein Fiasco jedoch ist eine Flaschenform, in die in der Toskana traditionell Chianti abgefüllt wird. Leider steht diese Flaschenform manchmal im Verdacht, dass sie für (billigen) Wein für Touristen verwendet wird. Vielleicht ist die Fiasco eben auch ein guter Marketing-Gag (für Touris). Aber es werden auch gute Chiantis in Fiascos gefüllt.

Der Korken, der die Fiasco verschlossen hat, riecht nach Kork und ist ziemlich weit durchgeweicht.

Chianti Colli Senesi 2013
500 ml e | 13% vol

http://www.agriturismoilgirasole.com
ITALIA DOCG Mattone
contiene solfiti

Ich sehe einen klaren Rotwein, der ein paar schnelle Schlieren am Glas zieht und matt-brombeerfarben ist.

Chianti 2013 im Fiasco
Chianti 2013 im Fiasco

Im Glas rieche ich Leder, Alkohol, Brombeeren, schwarze Johannisbeeren, Himbeeren und Heidelbeeren – typisch Chianti, typisch gut. Überm Glas geht’s viel intensiver weiter mit Cassis(likör). Dazu gesellen sich Waldbeergelee, Kirsche, schwarze Johannisbeere, Granatapfel, Früchtebrot, Walderdbeeren, Cranberrys, Preiselbeeren – quasi alle roten Früchte, die in heimischen und südlichen Ländern so in den Wäldern wachsen … Im Mund ist der Wein säuerlich, hinterlässt einen Belag (also Tannine) auf der Zunge und auf den Zähnen. Ich schmecke Kirsche, Rinde, etwas Prickelndes, Preiselbeeren. Der Abgang ist lang und mild (das heißt: weich und angenehm). Er schmeckt nach Cranberrys und Kirschen. Letztere finde ich auch beim Sprudeln. In der (leeren) Flasche bleibt Weinstein zurück.

Beste Grüße

Michael

… irgendwann muss ich mal eine Wein-, Genuss- und Thermenreise durch die Toskana machen^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s