Lindenwirtin

Guten Tag,

neulich war ich in Bad Godesberg (Bonn) am wunderschönen Rheine. Und natürlich habe ich mich auf die Suche nach der sagenumwobenen Lindenwirtin gemacht!

Aennchen Schumacher war eine Wirtin aus Bad Godesberg (1860 – 1935), die in ihrem Gasthof zum Godesberg u. a. sehr viele Studenten bewirtete, die sich dort vom harten Studentenleben eine verdiente Pause gönnten. Natürlich tranken und sangen die Studenten viel – und Aennchen schrieb viele dieser Studentenlieder auf – Gott sei Dank, sonst würden wir diese schönen Lieder heute vielleicht gar nicht mehr kennen.

Rudolf Baumbach hat das Lied „Keinen Tropfen im Becher mehr“, in dem eine „Lindenwirtin“ vorkommt zwar ursprünglich für das „Gretchen von Plittersdorf“ oder deren Mutter Agnes Mundorf (Schaumburger Hof) gedichtet. Bald schon wurde es aber uminterpretiert auf das Aennchen. Sogar eine Straße ist heute nach ihr benannt …

Nur leider ist das Lokal geschlossen 😦 Ich wäre gerne dort eingekehrt; hoffentlich wird es eines schönen Tages wiedereröffnet!

Viele Grüße

Michael

Zum Abschluss gibt es noch ein Fotos aus dem Zug von der Heimfahrt entlang von Rhein und Main. Überall Weinberge und vorbei an der Lore-Ley.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s