Jahrgangsverkostung 2017 bei Hartmut Scheuring in Königsberg

Weinsortiment Hartmut Scheuring
Weinsortiment Hartmut Scheuring

Liebe Leserinnen und Leser meines Weinblogs,

am Samstag, den 16. September 2017, war es wieder einmal so weit: Die Jahrgangsverkostung von Hartmut Scheuring „dem trockenen Franken“ in Königsberg stand an. An dieser Stelle möchte ich mich bei Hartmut Scheuring für die Einladung zur Verkostung herzlich bedanken!

Von Hartmut gab es verschiedene alte Sätze und Silvaner, aber auch Rotweine und – ganz etwas Besonderes – Quittensekt zu verkosten. Mit dabei waren auch Weine von Hölzer’s Weinkeller, Königsberg, und edle Brände von Hans Reitinger, Prappach. So gab es auch besondere Spezialitäten wie Speierling-Schnaps oder Rosenmuskateller zum Probieren und natürlich auch zum Kaufen. Das Wetter war zwar nicht so schön, das konnte die vielen interessierten Weinfreunde jedoch nicht davon abbringen, an der Verkostung teilzunehmen, die in einem wunderschönen, alten Innenhof und liebevoll dekoriert wirklich auch eine längere Anfahrt wert ist.

(Natürlich) Habe ich meinen Kofferraum vollgeladen, sodass Sie mit mir im Laufe des Winters zahlreiche Weine von Hartmut Scheuring auf meinem Blog probieren können! Was soll ich noch groß sagen, ich freue mich schon auf die Weine und ich freue mich schon auf nächstes Jahr!

Michael