„Rumänischer Wein“ aus Bischberg, Franken

Grüß Gott,

heute will ich Ihnen einen Wein präsentieren, den man so im Laden nicht kaufen kann. Bekannte von mir haben im eigenen Garten an der Kirchenmauer eine (oder ein paar) Weinrebe(n), aus der sie etwas Wein zum Eigenbedarf herstellen – handgepflückt und ungeschwefelt. Die Hobbywinzer stammen aus Rumänien und stellen den Wein so her, wie ihre Vorfahren ihn in Rumänien hergestellt haben. Was es für eine Rebsorte ist, die dort wächst, konnte mir leider niemand sagen. Wahrscheinlich kommt die Rebsorte aus Rumänien (vielleicht aber auch aus Franken oder woanders her^^).

Der leicht trübe, also nicht ganz klare Wein zieht beim Schwenken keine Schlieren und hat ein schönes, mittelhelles Brombeer in der Mitte und einen helleren, jedoch nicht ganz blassen Ton am Rand als Farbe, die im Übrigen etwas matt ist.

Rodica-Wein
Rotwein aus Bischberg, Rumänische Traubensorte

Im Glas rieche ich Alkohol, Säure und Früchte: Zwetschge, Orange, Kirsche, schwarze Johannisbeeren. Insgesamt erinnert mich der Wein an diese roten Tafeltrauben, die nach Orangen schmecken (falls die jemand kennen sollte …). Überm Glas finde ich eine Mischung aus Zwetschgenmaische und Walderdbeeren (wie Fragolino). Im Mund ist der selbstgemachte Wein süßlich und sehr fruchtig: Walderdbeeren und Orange. Er ist nicht ganz flüssig und sehr harmonisch. Der Abgang ist mittellang und schmeckt nach Orange. Beim Sprudeln findet meine Nase die Aromen, die ich schon über dem Glas entdeckt habe: Zwetschgen und Walderdbeeren. Etwas fällt mir noch auf an diesem Wein: Er hat keine Tannine (also echt nirgendwo) …

Ein nicht alltäglicher Wein, der sich deutlich vom Mainstream abhebt.

Viele Grüße

Michael

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s