Marqués Campoalto Málaga

Guten Abend,

Málaga ist wohl einer der berühmtesten Süd- und Dessertweine der Welt (neben Port und Sherry). Allerdings und sehr traurigerweise gerät er in letzter Zeit zunehmend in Vergessenheit, sodass die meisten Menschen ihn nur noch vom Málaga-Eis kennen. Vielleicht kann ich mit der heutigen Weinvorstellung ein bisschen dazu beitragen, dass dieser Wein wieder mehr Aufmerksamkeit erhält. Im Übrigen schmeckt (zumindest dieser) Málaga-Wein wirklich wie Málaga-Eis ;-)

Málaga
Málaga

Der klare, sehr dunkel kastanienrote und zum Rand hin rehbraune Wein zieht beim Schwenken sehr sehr langsame, dicke Schlieren, welche runde Fenster bilden. Im Glas rieche ich Aachener Pflaumenmus, Rohrohrzucker, dunkles Karamell und Dörrpflaumen. Mich erinnert der Wein sehr stark an Málaga-Eis, aber das ist natürlich – wie mir bewusst ist – keine zielführende Beschreibung ;-) Ich denke sowohl an süße Aromen wie Vanille, braunen Zucker, Rosinen, Dörraprikosen und -äpfel als auch an würzige wie Weinbrand, Rinde, Kautabak, Feuerzangenbowle und Tabak. Auch über dem Glas erschnuppere ich diese unverwechselbare Mischung aus süß und würzig: Karamell, Aprikosenmarmelade, Dörrpflaume und -aprikose gehen Hand in Hand mit Pfeifentabak und Strohrum.

Málaga
Málaga

Im Mund ist der Wein süß und scharf: Dörrpflaume, Rosinen, Walderdbeeren und Sanddorn findet meine Zunge in dem schweren, cremigen Süßwein. Auch im sehr sehr sehr langen Abgang ist diese Mischung aus Aprikosen, Rosinen und rauchigen Noten zu finden. Beim Sprudeln verbinden sich in meiner Nase ebenfalls diese sehr unterschiedlichen Aromen, in diesem Falle dunkles Karamell, Rauch, Tabak, Sanddorn und Aprikose, als ob sie schon immer zusammen gehörten.

Ich kann jedem Weinfreund nur empfehlen, sich einmal einen klassischen Málaga zu kaufen und diesem traditionsreichen Südwein die Chance zu geben, die er verdient.

Schönen Sonntagabend

Ihr Michael

<sirvase muy frio>

Marqués Campoalto
MÁLAGA
Denominación de Origen
VINO DE LICOR

75 cl | 15% vol | Enthält Sulfite