Ganz besondere Weinflaschen, von denen ich mich leider trennen musste

Schönen Sonntag,

irgendwann einmal, lange bevor es michaelmagwein gab, habe ich angefangen, ganz besondere Weinflaschen nach dem Leertrinken aufzuheben. „Besonders“ kann sich dabei auf

  • die Rebsorte,
  • die Qualität bzw. den Geschmack/Geruch des Weins,
  • die Anbaumethode,
  • den Winzer bzw. das Weingut,
  • die Begebenheit, unter der ich die Flasche gekauft, oder die Person, von der ich sie geschenkt bekommen habe,
  • das Etikett
  • oder etwas anderes

beziehen. Letzte Woche habe ich dann aber eingesehen, dass ich mich von ein paar Flaschen trennen muss, da es sonst zu viele werden. Diese will ich Ihnen heute zeigen. Dass diese Flaschen aussortiert wurden, heißt aber nicht, dass diese bzw. die Weine nicht besonders waren … Nein, sie waren sehr besonders, sonst hätte ich sie nicht aufgehoben. Nur habe ich jetzt den Platz zum Aufheben beschränkt und es gab eben Flaschen, die noch mehr besonders sind … (bin ein wenig traurig).

Ein Vin Santo aus der Toskana (Chianti Classico).

(Wein-)Flasche

Ein moderner Málaga-Süßwein von Jorge Ordóñez & Alois Kracher.

(Wein-)Flasche

Ein Süßwein aus Kreta.

(Wein-)Flasche

Ein Roter Elbling-Sekt.

(Wein-)Flasche

Eine Silvaner Beerenauslese aus Ziegelanger.

KRACHER Nummer 6 Trockenbeerenauslese.

(Wein-)Flasche

KRACHER Nummer 3 Rosenmuskateller.

(Wein-)Flasche

Ein Samtrot aus Württemberg.

(Wein-)Flasche

Ein Franciacorta Brut.

(Wein-)Flasche

Ein Crémant de Bourgogne Blanc des Blancs Brut.

(Wein-)Flasche

Ein Champagner La Chapelle Demi-Sec.

(Wein-)Flasche

Der Fledermauswein.

(Wein-)Flasche

Weingut Michel, Grauer Burgunder Trocken.

(Wein-)Flasche

Keschde unn Monnlä von der Weinentdeckungsgesellschaft.

(Wein-)Flasche

Ein Châteauneuf du Pape.

(Wein-)Flasche

Ein Schilcher aus der Steiermark.

(Wein-)Flasche

Ein Riesling Hochgewächs von der Mosel.

Ein Crémant du Jura Brut Arbois.

(Wein-)Flasche

Ein Riesling vom Rheingau in der typischen Rheingauflasche.

(Wein-)Flasche

Ein Sur Lie von der Loire.

(Wein-)Flasche

Eine Trockenbeerenauslese „Alte Reben“ aus Rheinhessen.

(Wein-)Flasche

Eine Rotwein Cuvée süß von der Nahe.

(Wein-)Flasche

Ein Champagner Rosé in der Piccolo-Flasche.

(Wein-)Flasche

Ein Vin de Paille Arbois aus dem Jura. Davon gab es zwei Flaschen, die andere wurde aufgehoben.

(Wein-)Flasche

Oh, noch einmal ein Schilcher aus der Steiermark.

(Wein-)Flasche

Ein Südwein aus Zypern.

(Wein-)Flasche

Und auch von diesem Goldriesling aus Sachsen gab es zwei Flaschen, wobei wiederum die andere aufgehoben wurde.

(Wein-)Flasche

Zum Abschluss gibt es noch Fotos von anderen (nicht Wein-)Flaschen, von denen ich mich trennte.

Ade und bis nächste Woche. Sie können sich schon einmal auf den Beitrag mit den Flaschen, die ich behalten habe, freuen.

Michael

20180518_081536.jpg