Sonnenlinie „Echt Baden“ – Baden Fruchtig Rotling

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

in den vergangenen Tagen habe ich Ihnen aus dem Weinpaket des Badischen Winzerkellers schon einen Spätburgunder und einen Spätburgunder Weißherbst vorgestellt. Ein Weißherbst ist ja, wie ich in dem entsprechenden Beitrag erklärt habe, ein besonderer Rosé – hat also eine rosa Farbe. Auch ein Rotling ist ein rosafarbener Wein, der allerdings ganz anders hergestellt wird. Es werden dafür weder nur blaue Trauben verwendet (wie für den Rosé), noch wird Weißwein und Rotwein gemischt. Bei einem Rotling werden Weißwein- und Rotweintrauben gemeinsam vinifiziert. Die Idee dabei ist die einer Legierung: Der Winzer will aus beiden Welten – der des Weißweins und der des Rotweins – das jeweils Beste miteinander verbinden. Und quasi automatisch wird der Wein rosafarbig. Und wenn der Kellermeister die Rebsorten mit Bedacht wählt, wird die Farbe oftmals sehr schön – wie bei dem Wein des Badischen Winzerkellers, den ich Ihnen heute vorstellen darf und der mir freundlicherweise vom Badischen Winzerkeller kostenlos zur Verkostung zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke!

Der klare Rotling mit seinen vielen kleinen Bläschen, die eine ganz feine Mousse bilden, ist strahlend lachsfarben mit ins Orange gehenden Rändern und ziegelroten Reflexen.

Badischer Winzerkeller Die Sonnenwinzer Rotling
Sonnenlinie „Echt Baden“ – Baden Fruchtig Rotling

Im Glas erwartet meine Nase ein bunter Früchtekorb, in dem etwa Zwetschgen und (gelbe) Kiwis, Erdbeeren und Ananas sowie vor allem Maracujas liegen. Das Bukett wird durch eine angenehme Vanillenote vervollständigt. Über dem Glas finde ich dazu passende Aromen von Rhabarber, Erdbeeren und Maracujas.

Auf der Zunge wird dem süßen Geschmack durch eine leichte Herbe Charakter gegeben. Ich schmecke neben Erdbeeren auch gelbe und grüne Kiwis. Insbesondere die Erdbeeren kommen im langen Abgang zur Geltung, vielleicht auch in der Form von Walderdbeeren, Fragolino oder Erdbeersüßigkeiten. Frisch und ausgewogen herb sind auch die Erdbeer- und Walderdbeeraromen, die sich beim Sprudeln des Weines zeigen.

Badischer Winzerkeller Die Sonnenwinzer Rotling
Sonnenlinie „Echt Baden“ – Baden Fruchtig Rotling

Zu einer leichten Käseauswahl, Frischkäse oder Tomate-Mozarella kann ich mir diesen sommerlichen Wein als Begleitung genauso gut vorstellen wie zu frischen Salaten. Oder man genießt ihn solo zu einem spannenden Krimi …

Viele Grüße

Michael

Badischer Winzerkeller
Die Sonnenwinzer
Baden
Fruchtig
Rotling

Baden Rotling Qualitätswein
Badischer Winzerkeller eG
D-79206 Breisach
http://www.badischer-winzerkeller.de
Wein aus Deutschland
11,0% vol 0,75l Enthält Sulfite