Frankenweinprobe im Bayreuther Wein- und Confiseriehaus

 

Guten Abend,

letzte Woche durfte ich an einer Weinprobe zum Thema „Franken“ im Bayreuther Wein- und Confiseriehaus teilnehmen. Verkostet wurden zehn Frankenweine – vom Müller-Thurgau bis zum Blanc de Noir. Fachkundig führte uns die Familie Breitling durch den Abend mit einer bunten Mischung aus Geschichten, Anekdoten und Gedichten einerseits und Wissenswertem rund um die Themen Weinherstellung, -lagerung, Rebsorten, Bioweinbau, Bewässerung, Böden und Flaschenformen andererseits. Zu allen Weinen wurden nicht nur Beschreibungen gegeben, sondern diese auch immer mit etwas Witz um einige persönliche Bemerkungen oder Erlebnisse ergänzt. In den Phasen zwischen den Weinen konnten wir unsere Geschmacksnerven mit Käse, Schinken und Brot auf andere Gedanken bringen und dabei Fragen stellen – die natürlich souverän beantwortet wurden – oder über Leitaromen diskutieren.

  1. Weingut Reiner Sauer Escherndorf 2017 Müller-Thurgau Trocken
    Limette, Melone, Mandarine

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Reiner Sauer Escherndorf 2017 Müller-Thurgau Trocken
  2. Weingut Glaser Nordheim 2017 Grauer Burgunder Kabinett Trocken
    Pfirsich, Aprikose

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Glaser Nordheim 2017 Grauer Burgunder Kabinett Trocken
  3. Weingut Glaser Nordheim 2017 Junge Linie Riesling Trocken
    Ananas, grün, Honig, herb

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Glaser Nordheim 2017 Junge Linie Riesling Trocken
  4. Weingut Juliusspital Würzburg 2017 Würzburger Stein Silvaner Erste Lage Trocken
    Mirabelle, würzig, mineralisch, Birne

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Juliusspital Würzburg 2017 Würzburger Stein Silvaner Erste Lage Trocken
  5. Weingut Schloß Sommerhausen 2017 Woge der Begeisterung Halbtrocken (Muskateller, Silvaner, Riesling)
    Rosen, Ackerboden, Honig, Ananas, Quitte

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Schloß Sommerhausen 2017 Woge der Begeisterung Halbtrocken 
  6. Weingut Reiss Würzburg 2017 Scheurebe Süffig
    Cassis, Stachelbeere, Aprikose

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Reiss Würzburg 2017 Scheurebe Süffig
  7. Weingut Dereser Stammheim 2015 Riesling Spätlese Mild
    Quitte, frisch, Honig, Orange

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Dereser Stammheim 2015 Riesling Spätlese Mild
  8. Weingut Then Sommerach 2016 Blanc de Noir Trocken (Spätburgunder)
    pudrig, Himbeere, Walderdbeeren, frisch

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Then Sommerach 2016 Blanc de Noir Trocken
  9. Weingut Höfling Eußenheim 2016 Domina Trocken
    Vanille, Zwetschge, Holz

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Höfling Eußenheim 2016 Domina Trocken
  10. Weingut Then Sommerach 2015 Spätburgunder „kleines Holzfass“ Trocken
    Kirsche,
    Eukalyptus, Rauch, Vanille

    Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus
    Weinprobe „Franken“ Bayreuther Wein- und Confiseriehaus – Weingut Then Sommerach 2015 Spätburgunder „kleines Holzfass“ Trocken

Die verschiedenen Geschichten und Verse, die die Weine begleitet haben, verrate ich natürlich nicht, da ich Ihnen ja nicht das Vergnügen nehmen will, selbst eine solche Weinprobe zu besuchen … Nur eine kleine Geschichte sei mir erlaubt: Da diverse Versuche, andere Weine als Frankenwein und ein paar Süßweine sowie Italiener ins Programm zu nehmen, gescheitert sind, lässt sich wohl sagen, dass den Bayreuthern der Frankenwein am meisten taugt.

Ach ja, meine Favoriten der Probe waren die Nr. 6 (Weingut Reiss Würzburg 2017 Scheurebe Süffig) und die Nr. 10 (Weingut Then Sommerach 2015 Spätburgunder „kleines Holzfass“ Trocken), wobei ich mir von der Nr. 6 eine Flasche mit nach Hause genommen habe, die ich Ihnen dann nochmal in aller Ausführlichkeit vorstellen werde.

Viele Grüße

Michael

Weinprobe "Franken" Bayreuther Wein- und Confiseriehaus