Cantina di Vicobarone GUTTURNIO DOC Frizzante

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

in der Weinlieferung der Cantina di Vicobarone waren sechs verschiedene Weine. Heute stelle ich Ihnen den sechsten dieser Weine vor, den Gutturnio DOC Frizzante. Man könnte jetzt vielleicht denken, dass das heute der letzte Beitrag dieser Serie ist. Weit gefehlt! Zum Glück habe ich von jedem Wein zwei Flaschen erhalten, sodass ich nach genügend langer Lagerung Ihnen die Weine nochmals präsentieren kann.

Es ist hauptsächlich ein roter Wein, der noch aus erster Gärung sprudelt, aus Italien bekannt: der Lambrusco (zu dem ich gerade auch eine Serie schreibe bzw. verkoste). Dieser kommt aus der Emilia-Romagna. Heute will ich Ihnen einen anderen Rotwein aus der gleichen Region, der ebenfalls aus erster Gärung sprudelt, vorstellen, den Gutturnio DOC der Cantina di Vicobarone, der aus den Rebsorten Barbera und Croatina gekeltert wurde. Dieser wurde mir freundlicherweise kostenfrei zum Verkosten und Bloggen von der Cantina di Vicobarone zur Verfügung gestellt, wofür hiermit ein herzlicher Dank ergeht!

Der nach Pflaume und Grapefruit riechende Presskorken kommt nach leichtem Ziehen mit dem Korkenzieher mit einem ordentlichen Plopp aus der Flasche. Der klare, kräftig himbeerlila und beim Schwenken viele schnelle Schlieren zeigende Wein schäumt beim Einschenken stark auf. Die Kohlensäure bildet anschließend einen Perlenkranz und später eine sanfte Mousse.

Mit meiner Nase tief im Glas erschnuppere ich süße Aromen von Him-, Heidel- und Holunderbeeren. Dazu kommt eine deutliche Note von Sliwowitz und dunkler Kirsche, sowie ein wenig Granatapfel und Rinde. Über dem Glas geht es süß-holzig weiter mit Noten von Himbeeren, Pflaumen und vielleicht sogar Rosen.

Im Mund ist der Wein erfrischenderweise angenehm prickelnd, dazu kommen schöne runde Tannine und Holunderbeer-, Kirsch- sowie Sliwowitzgeschmack. Diese Empfindungen setzen sich auch im mittellangen Abgang und beim Sprudeln fort. Die holzigen Noten im Mund erinnern mich vielleicht an Tonic Water oder Wacholdergrün.

CANTINA DI VICOBARONE
GUTTURNIO
DENOMINAZIONE DI ORIGINE CONTROLLATA
FRIZZANTE

Ziano Piacentino, ITALIA
PRODOTTO IN ITALIA, CONTIENE SOLFITI
75 cl | 12,5% vol

Kennen Sie auch diese kühlen Sommertage, an denen es nur 28° C hat? Man weiß einfach nicht, ob man einen dunklen Winterrotwein oder einen spritzigen Sommerweißwein trinken soll. An solchen Tagen – aber auch noch an vielen anderen mehr – ist der Cantina di Vicobarone GUTTURNIO DOC Frizzante eine gute Wahl ;-)

Mit den besten Grüßen

Michael