Schneider Bubbly Brut – Belvini

~ WERBUNG ~

Grüß Gott,

oh je! Nur noch 47 Tage, dann ist schon Silvester. Als kleine Vorfreude verkosten wir heute einen Sekt (www.belvini.de/markus-schneider-bubbly-sekt-brut.html), eine Cuvée aus Spätburgunder und Chardonnay – übrigens zwei der klassischen Champagnersorten. Der Sekt von Markus Schneider aus der Pfalz wurde mir freundlicher- und dankenswerterweise von Belvini.de kostenfrei zum Bloggen und Verkosten zur Verfügung gestellt.

Nachdem ich die Agraffe von dem Press-Natur-Kork-Mix entfernt habe, will dieser mit viel Schwung aus der Flasche kommen. Ich kann ihn aber festhalten und daran schnuppern: Er riecht intensiv nach Hefe. Dazu ein Spritzer Limette oder Zitrone und ein Hauch von Holz. Beim Einschenken schäumt der klare, strahlend und hell goldgelbe Schaumwein stark auf. Später im Glas zeigt er einige Schlieren und feine Perlenschnüre. Der Erste Eindruck im Glas ist geprägt von Zitrusnoten – Zitronen, Limetten, Orangen und Honigpomelo – später kommen mehr andere Früchte wie Ananas, Kaki und Pfirsich hervor und natürlich die Hefe. Über dem Glas riecht der Sekt süßer nach Ananas, Mandarinen und Nektarine und vielleicht sogar noch frischen Erdbeeren. Spritzig prickelnd, frisch und herb präsentiert sich der nach Nektarinen schmeckende Qualitätsschaumwein im Mund. Im langen, spritzigen Abgang überwiegt Honigpomelo, Mandel und Hefe – beim Sprudeln im Mund sind die Aromen blumiger und erinnern mich an kandierte Ananas.

Schneider
Bubbly
BRUT

2016 Sekt b.A. Pfalz
Cuvée Brut
-Flaschengärung-
Deutsches Erzeugnis
Enthält Sulfite
Made in Germany
Weingut Markus Schneider, Ellerstadt
black-print .net

12,0%vol | 750 ml

https://www.belvini.de/markus-schneider-bubbly-sekt-brut.html

Der Bubbly erinnert mich eher an einen Champagner als an einen typisch deutschen Sekt – wobei das jetzt völlig ohne Wertung gemeint ist. Ich denke, dass viele Leute, denen normalerweise die französischen Schaumweine mehr zusagen, wenn sie diesen Sekt hier probieren würden, wirklich überrascht wären.

Schönen Abend

Michael