CHAMPAGNE Vve. Monsigny ROSÉ BRUT

Guten Tag,

bald kommen die Festtage Schlag auf Schlag: erst Heiligabend, dann Weihnachten und kurze Zeit später Silvester. Kein Wunder also, dass sich in den Prospekten und Regalen der Discounter und Supermärkte zunehmend Champagner finden. Aus diesem Grund möchte ich heute mit Ihnen zusammen den Rosé-Champagner von Vve. Monsigny von ALDI Süd verkosten.

Nach dem Entfernen der Agraffe kommt der Press-Naturkorkmix, der holzige und Zitrusnoten aufweist, mit einem kräftigen Plopp aus der Flasche. Beim Einschenken schäumt der klare, hell Rosen-rosane Champagner, der im Licht viele lachsfarbene Reflexe und beim Schwenken viele Schlieren zeigt, stark auf. Später sehe ich sowohl größere Bläschen am Glas als auch feine Perlenschnüre im Champagner.

Im Glas nimmt meine Nase das champagnertypische Hefebukett, das von Fruchtaromen von Kirschen, Pfirsichen und roten Johannisbeeren durchzogen ist, wahr. Die roten Johannisbeeren und die Pfirsiche sind auch über dem Glas zusammen mit Himbeeren und Blumen zu finden. Der Champagner ist auf der Zunge leicht und prickelnd, ich schmecke Pfirsich und Kirsche und Himbeere. Letztere kommen zusammen mit floralen Noten auch beim Durchsprudeln der Schaumweines mit Luft an den Tag. Genau ins Bild passt mit Hefe, Pfirsich und Kirsche auch der lange Abgang des Rosé.

CHAMPAGNE
Vve. Monsigny
BRUT

22. Berliner Wein Trophy
2018
Berliner Gold
22nd Berlin Wine Trophy
unter der Schirmherrschaft der OIV
OIV

Produit de France
Champagne
Vve. Monsigny
Rosé
BRUT
e 0,75l ÉLABORÉ PAR S.A. LES ROCHES BLANCHES, OIRY, FRANCE 12,5% vol
Enthält Sulfite

Gekauft bei Aldi Süd.

Viele Grüße

Michael