Grüner Veltliner 2020, Weingut Dieter & Yvonne Hareter, Ab Hof Weine

Grüß Gott,

nachdem ich Ihnen gestern das Unboxing-Video zum Ab Hof Weine-Paket vorgestellt habe, darf ich Ihnen heute schon den ersten Wein daraus vorstellen: den grünen Veltliner. So wie der Riesling der Inbegriff für den deutschen Weinbau ist und der Silvaner für den fränkischen, so ist es der grüne Veltliner für den österreichischen. Manch einer würde sogar sagen, der grüne Veltliner ist die österreichische Nationalrebsorte … Mal ganz abgesehen davon, dass der grüne Veltliner in Österreich optimale Standortbedingungen findet, steckt hinter so einer Wein-Land-Verknüpfung immer auch ganz viel Kultur, Tradition, Herzblut. Und das begeistert mich, weil ich es ganz schlicht und ergreifend schön finde. Deshalb freue ich mich nun, Ihnen heute einen grünen Veltliner vorzustellen, bei dem man dieses Herzblut auch schmeckt. Viel Vergnügen!

Den grünen Veltliner vom Weingut Dieter & Yvonne Hareter habe ich bei einem Gewinnspiel auf der Instagram-Seite von Ab Hof Weine (@abhofweine) gewonnen, worüber ich mich sehr freue!

Im Glas zeigt der klare, von vielen feinsten Bläschen durchzogene grüne Veltliner seine helle, grünliche Farbe, die von wunderbaren, goldenen Reflexen durchzogen ist. Die eben genannten Bläschen schicken sich nicht nur an, eine feinste Mousse zu bilden, sondern auch einen großen Perlenkranz am Glasrand. Nach dem Schwenken des Glases kann ich viele langsame, breite Schlieren beobachten, welchen in romantischer Art und Weise romanische Kirchenfenster zeichnen. Das Bouquet im Glas ist frisch und grün. Limettenzesten sind ebenso zu finden wie Stachelbeeren und grüne Kiwis sowie vielleicht sogar ein Hauch knackiger grüner Gemüsepaprikas. Über dem Glas ist das Bukett weniger knackig, wobei auch hier Stachelbeeren und Kiwis die Leitaromen darstellen. Es mischen sich jedoch auch Heu und süßliche Blumen darunter. Trocken und prickelnd liegt der Wein mit seiner anregenden Frische und seiner dezenten, grünlichen Herbe auf meiner Zunge, bevor ich ihn hinunterschlucke, wobei er einen durchaus langen Abgang hinterlässt, welcher mich wiederum an Stachelbeeren, grüne Kiwis, grüne Paprika sowie Blumen erinnert. Beim Durchsprudeln des Weines mit Luft ist freilich der Alkohol zu spüren, aber auch eine wunderbar florale Note.

d
y
HARETER
GRÜNER VELTLINER

GRÜNER VELTLINER 2020
Erzeugerabfüllung: WEINGUT DIETER & YVONNE HARETER
Weiden am See
office @ wein-hareter .com
www. wein-hareter .com
12,5% vol Burgenland 0,75l
Österreichischer Qualitätswein – trocken – enthält Sulfite

Dies ist kein langweiliger Weißwein, sondern einer, der aufregend und knackig ist, gerne im Mittelpunkt steht und dabei dank seiner sanften Eleganz doch wunderbar zu vielen würzigen Speisen kombinierbar ist, wie etwa zu orientalischen, indischen oder japanischen.

Schönen Abend

Michael