Ausflug an den Bayerischen Bodensee nach Lindau

Schönen guten Tag,

vor ein paar Wochen habe ich einen Ausflug zum Bodensee gemacht. Hauptsächlich um mir die Lindauer Dahlienschau anzugucken. Ein paar Fotos und Eindrücke dieser wirklich beeindruckenden Gärtnerleistung finden Sie hier:

Und die Website des Veranstalters ist www.dahlienschau-lindau.de.

Aber ich wäre ja nicht Michael von „Michael mag Wein“, wenn mich nicht auch der Weinbau am Bodensee interessieren würde.

Weiterlesen

Meisterstück 2016. Silvaner & Riesling Trocken. Franken

Guten Tag,

der Top-Zwei-Wein meiner ewigen Bestenliste, gemessen an der Anzahl der Klicks auf meinem Blog, ist zur Zeit das Meisterstück 2015 Domina & Spätburgunder Trocken Franken. Neulich habe ich bei Norma (eigentlich würde ich im Dialekt ja „bei der Norma“ sagen ;-) ) ein weiteres Meisterstück gefunden: diesmal aus Silvaner & Riesling.

Der Riesling zählt sicherlich weltweit zu den Rebsorten, aus denen die qualitativ besten Weine erzeugt werden, und ist DIE Rebsorte Deutschlands. Ganz Deutschlands? Nein😉 In Franken hat es der Riesling schwer, denn hier hat der Silvaner sowohl seine Böden und sein Klima, aber auch die Gunst der Bevölkerung gefunden. Da verspricht ein fränkischer Bocksbeutel mit einem Cuvée aus Riesling und Silvaner mit dem verheißungsvollen Namen Meisterstück natürlich viel. Und so will ich Ihnen diesen Wein nicht vorenthalten.

Weiterlesen

Sonnenlinie „Baden für alle“ – Tuniberger Spätburgunder Weißherbst Lieblich

Guten Tag,

letzte Woche haben Sie mich beim Auspacken eines Weinpakets vom Badischen Winzerkeller beobachten können (Unboxing). Heute will ich Ihnen den ersten dieser Weine vorstellen, einen Spätburgunder Weißherbst lieblich, der mir freundlicherweise vom Badischen Winzerkeller kostenlos zur Verkostung zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke!

Ein Weißherbst ist ein Roséwein, der höheren Qualitätsansprüchen genügt, so darf zum Beispiel bei einem Weißherbst nur eine Rebsorte – in unserem Fall der Spätburgunder – zum Einsatz kommen, es muss sich um einen Lagewein handeln und auch die Süßreserve darf nur von der verwendeten Rebsorte stammen.

Weiterlesen

WOLLERSHEIM WINERY Dry Riesling (Wisconsin, USA)

For English version click here!

Guten Tag,

Riesling ist nicht nur DIE deutsche Rebsorte schlechthin, er zählt auch zu den absoluten Spitzenrebsorten dieser Welt. Da wundert es nicht, wenn inzwischen auf der ganzen Welt Riesling nicht nur getrunken, sondern auch angebaut wird. Die beiden Pole, wie Riesling in Deutschland bekannt ist, sind meiner Meinung nach die steinige, würzige, trockene Variante – zum Beispiel von der Mosel – und die liebliche, fruchtige Ananas-Version – zum Beispiel aus dem Rheingau. Rieslingweine aus weiter entfernten Ländern lassen dieses Typische des deutschen Rieslings manchmal nicht so stark erkennen. Heute will ich Ihnen aber einen Riesling aus Wisconsin (USA) zeigen, der wirklich den Charakter eines (deutschen) Rieslings in sich trägt!

Weiterlesen

WOLLERSHEIM WINERY Dry Riesling (Wisconsin, USA)

Die deutschprachige Version dieses Beitrags finden Sie hier.

Dear readers,

Riesling is the German wine par excellence. Furthermore, it is one of the absolute top grape varieties in the world. Thus, it is no wonder that Riesling is not only drunk all over the world, but also cultivated. The two poles, as Riesling is known in Germany, are in my opinion the stony, spicy, dry variety – for example from the Moselle valley – and the lovely, fruity pineapple version – for example from the river Rhine. Riesling wines from other countries sometimes only taste a bit like typical German Riesling. However, I will show you a Riesling from Wisconsin (USA) that has the character of a typical German Riesling!

Weiterlesen

Weingut Wengerter RIESLING Franken 2015er Großheubacher Bischofsberg Spätlese

Schönen Sonntag,

DIE Rebsorte Deutschlands ist sicherlich der Riesling, DIE Rebsorte Frankens dagegen der Silvaner. Jetzt könnte man auf die Idee kommen, dass es in Franken keinen (guten) Riesling gibt. Dass dem nicht so ist, will ich Ihnen heute mit einem Riesling im Bocksbeutel, der mir freundlicherweise von Frau Beate Kettner vom Weingut Wengerter kostenlos zur Verkostung zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke, zeigen.

Weiterlesen