Weingut Wengerter Gewürztraminer Franken

Guten Tag,

wer meinem Blog (www.michaelmagwein.wordpress.com :-) ) aufmerksam folgt, weiß, dass ich stets dazu ermuntere, nicht immer nur die gleichen Weine zu genießen, sondern immer offen zu sein für neues (oder altes). Aber natürlich habe auch ich, so wie wahrscheinlich jeder Mensch, Präferenzen … Und wer meinem Blog noch aufmerksamer folgt, kennt diese inzwischen vielleicht schon ein wenig. Eine dieser Vorlieben ist sicherlich der Traminer, wobei es Gewürz-, roter, gelber, rosa oder weißer Traminer sein darf. Heute will ich Ihnen einen Gewürztraminer aus Franken im Bocksbeutel vorstellen, der mir freundlicherweise von Frau Beate Kettner vom Weingut Wengerter kostenlos zur Verkostung zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke!

Weiterlesen

2014 Silvaner Kabinett Trocken Franken

Grüß Gott,

in Deutschland unterscheidet man ja zwischen den (aufsteigenden) Qualitätsstufen (Tafel-)Wein, Landwein, Qualitätswein und Prädikatswein, wobei sich der zuletzt genannte nochmal (aufsteigend in der Qualität) in Kabinett, Spätlese, Auslese, Beerenauslese und Trockenbeerenauslese sowie (außer Konkurrenz in der Qualitätshierarchie innerhalb der Prädikatsweine) Eiswein.  Wir wollen heute einen Prädikatswein – und zwar einen Kabinett – verkosten.

Weiterlesen

Kulinarische Weinprobe im Südpfalzweinberg mit Andreas Jung (www.rebenpatenschaft.de) – Teil XI: Würzburger Pfaffenberg 2014 Hartblau LWG Veitshöchheim

Guten Tag,

heute kommen wir zu meiner persönlichen Nr. 1 der kulinarischen Weinprobe mit Andreas Jung (www.rebenpatenschaft.de): Der Hartblau der LWG Weitshöchheim.

LWG Veitshöckheim
Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau
http://www.lwg.bayern.de

2014
Würzburger Pfaffenberg
Hartblau

Weiterlesen