viñarda TeA La Palma Pinus Canariensis 2018

Grüß Gott,

als ersten der sechs Weine, die ich auf meiner ersten Kreuzfahrt – Kanarische Inseln und Madeira – erworben habe, stelle ich Ihnen heute einen Wein von der kleinen, schnuckeligen Kanareninsel La Palma vor. Es handelt sich dabei um einen Tea. Tea-Weine werden im Normalfall aus sehr reifen Trauben der Rebsorten Negramoll und Prieto gekeltert, wobei es erstere auf den Kanaren, auf Madeira und in Kalifornien, letztere vielleicht nur auf La Palma gibt. Das Besondere an den Weinen ist, dass sie normalerweise mehrere Jahre in Fässern aus kanarischer Pinie (Kiefer) lagern – wie Sie wissen, ist die Kiefer keines der üblichen Hölzer für die Weinfassherstellung.

Weiterlesen

Eine Seefahrt, die ist lustig! Mein Ausflug auf die Kanaren und auf Madeira

Ahoi!

Letzte Woche habe ich das erste Mal eine Kreuzfahrt unternommen … Es ging auf die Kanarischen Inseln und nach Madeira … Eine Woche lang die Seele baumeln lassen. Natürlich ist dabei auch mein Hobby, der Wein, nicht zu kurz gekommen. So habe ich auf Madeira zwei Weinproben mitgemacht, eine in einer Weinhandlung und eine bei einem Weingut – von letzterem werde ich noch berichten. Außerdem habe ich drei Madeira-Weine (süß, halbsüß und trocken), zwei Weine von Lanzarote (süß und halbsüß), wo unter widrigsten Bedingungen dem blanken Vulkangestein edle Rebensäfte abgerungen werden, und einen ganz besonderen Wein von der Insel La Palma, der in Pinienfässern gelagert wurde, gekauft, die ich natürlich demnächst verkosten und Ihnen präsentieren werde. Heute gibt es aber erst einmal ein paar Urlaubsfotos für Sie ;-)

Weiterlesen