MOSCATEL DULCE SWEET SUESSWEIN la geria LANZAROTE

Guten Abend meine hochverehrten Leserinnen und Leser,

der vierte Wein meines Kanaren- und Madeiraurlaubs steht nun zur Verkostung an. Es ist ein Muskateller mit Malvasia von der mondlandschaft- und wüstenähnlichen Vulkaninsel Lanzarote. Die brennende, glutheiße Kanarensonne macht ihn zu einer Aprikosenmarmeladen- und Honig-Super-Bombe mit Rosen und Veilchen en masse; die Vulkane, die in den Jahren 1730 – 1736 sowie 1824 große Teile der Insel zerstörten, unsagbares Leid verursachten, über 400 Häuser, ja, ganze Dörfer unter sich begruben, geben dem Wein zwar durch das zurückgelassene Vulkangestein einen betörenden Charakter, aber auch eine historische, menschliche und tragische Facette, die meiner Meinung nach nicht vergessen werden darf.

Weiterlesen

Rosenmuskateller 2015 HOFKELLEREI WILLI & GERLINDE WALCH, Tramin an der Weinstraße

Schönen Sonntag liebe Leserinnen und Leser,

es ist mir eine große Freude, heute einmal mehr die Verkostungseindrücke eines Rosenmuskatellers präsentieren zu dürfen. Diese Mutation des Muskatellers mit ihren roten Beeren und roséfarbenen Weinen schafft es, die Blumen-Honig-Mandarine-Vielfalt der Muskatellerrebe mit den typischen tiefen Rotweinaromen von Leder und Wald zu vereinen.

Weiterlesen

Martini Asti DOCG

Grüß Gott,

von meiner Reise nach Alba di Canazei habe ich drei Weine bzw. Schaumweine mitgebracht: einen Lagrein dunkel, einen Gewürztraminer und einen Asti. Die beiden zuerst genannten habe ich ja schon vorgestellt, bleibt für heute also der Asti. Wissen Sie, was ein Asti ist – zum Beispiel im Unterschied zu einem Moscato d’Asti, einem Prosecco Frizzante, Prosecco Spumante, Sekt, Champagner, Secco etc. Wenn nicht, ist das kein Problem, das können Sie gerne hier nachlesen^^

Weiterlesen

Zwischen den Seen KRACHER No. 3 Burgenland Rosenmuskateller 2011

Grüß Gott,

wer meinen Blog aufmerksam ließt, weiß inzwischen wahrscheinlich schon, welche Rebsorten meine persönlichen Lieblinge sind. Eine davon ist der Rosenmuskateller bzw. Moscato Rosa. Diese Mutation des Muskatellers, mit einem Farbspektrum, das von dunkel rosé bis matt hellrot geht, besticht durch die unglaubliche Mischung aus Muskatellernoten und dem Duft frisch erblühter Rosen.

Zwischen den Seen
L11B

Weinlaubenhof KRACHER Kollektion
Burgenland 2011
[Zeichnung: rote Rosenblüte]
Nummer 3

Süß | alc. 10,5% vol | e 375 ml
Nr3/9 | teilweise gegorener Traubenmost aus
Österreich
Enthält Sulfite | Abfüller Kracher GmbH
KRACHER A-7142 Illmitz

gekauft bei dessertweine.de

Weiterlesen

Málaga – Jorge Ordóñez & Alois Kracher

Grüß Gott,

heute wollen wir einen Malagawein oder Málaga (D.O. Málaga, nicht D.O. Sierras de Málaga) trinken. Es gibt sehr viele, sehr unterschiedliche Arten von Malagaweinen – man kennt vielleicht den „typischen“ Geschmack von Malagaeis … Wir wollen heute einen ganz  besonderen Málaga verkosten, der auf einer Idee von Jorge Ordóñez und Alois Kracher beruht.

2010
Malaga
Denominación de origen
Jorge Ordoñez & co.
Selección Especial
1
Moscatel
Vino naturalmente dulce
Jorge Ordoñez Selections
Jorge Ordoñez S.L.
Málaga, Spain
Contains Sulfites, Product of Spain
ALC. 13 % BY VOL. – 375 ML.

Weiterlesen

Südtiroler Rosenmuskateller 2008 – Ansitz Waldgries

Grüß Gott,

wie der Name meines Blogs verrät, mag ich Wein. Meine Follower und alle anderen aufmerksamen Leser meines Blogs wissen bestimmt darüberhinaus, welche Weine ich am liebsten mag… Einer davon ist der Rosenmuskateller *schwärm* Und genau so einen stelle ich Ihnen heute auch vor!

Ansitz Waldgries
Rosenmuskateller Moscato Rosa
Bozen Bolzano
Südtirol
D.O.C. 2008
Erzeugerabfüllung Christian Plattner
375 ML e – 12 % VOL
Waldgries – St. Justina – Italia
Enthält Sulfite

Gekauft bei dessertweine.de

Weiterlesen