Just Blaufränkisch Rosé 2020, Rust am See

Grüß Gott,

manche Weine sind so tief und komplex, dass sie die gesamte Aufmerksamkeit der Weinliebhaber auf sich ziehen und somit Gespräche und Austausch zwischen den Menschen eher verringern, da sich alle lieber mit dem Wein als mit den Mitmenschen beschäftigen. Andere hingegen sind so leicht und gefällig, dass sie eher in Marnier so manchen Sprudels nicht weiter auffallen und somit die Interaktion der Leute auch nicht steigern. Und dann gibt es die Weine, die unaufdringlich doch anregend und ansprechend sind, sodass sie Gespräche und Begegnungen fördern und vertiefen. So einen Wein verkosten wir heute. Und zwar einen Blaufränkisch Rosé aus Rust vom Weingut Gerhard Just. Die in Österreich sehr beliebte Rebsorte ist in Deutschland als Lemberger bekannt und kommt ursprünglich vermutlich aus dem heutigen Slowenien.

Der Blaufränkisch Rosé wurde mir dankenswerter- und freundlicherweise kostenfrei im Rahmen eines Produkttests zum Bloggen und Verkosten vom Weingut Gerhard Just aus Rust zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Weingut Just in Rust – „Der Großvater, die leider nein Seebären, der Admiral und das Spiel auf der Tür“

Schönen Sonntag aus dem bewölkten doch warmen Oberfranken,

vor gar nicht allzu langer Zeit habe ich Ihnen ein Unboxing-Video präsentiert, in dem ich ein Weinspiel aus dem schönen Rust vom Weingut Just auspacke. Heute will ich Ihnen das Spiel vorstellen, bevor es in den nächsten Tagen bzw. Wochen an die Weine geht, die ich natürlich verkosten und Ihnen beschreiben will. Freuen Sie sich also mit mir auf das Spiel und die Weine!

Das Weinspielpaket wurde mir freundlicherweise kostenfrei vom Weingut Gerhard Just aus Rust/See, Österreich, im Rahmen eines Produkttests zum Spielen, Verkosten und Bloggen zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen

Unboxing Weingut Just in Rust – und das Spiel auf der Tür

Guten Tag,

heute darf ich Ihnen ein neues Unboxing-Video präsentieren, in welchem ich nicht nur Weine auspacke, sondern viel mehr. Eigentlich handelt es sich nämlich um ein Spiel, das „Spiel auf der Tür“, und die Weine (4x Frizzante, 4x Blaufränkisch Rose, 4x Weissburgunder) sind dabei lediglich die Spielsteine. Oder sind sie vielleicht doch die Hauptzutat des Spiels?

Das Weinspielpaket wurde mir freundlicherweise kostenfrei vom Weingut Gerhard Just aus Rust/See, Österreich, im Rahmen eines Produkttests zum Spielen, Verkosten und Bloggen zur Verfügung gestellt. Ganz herzlichen Dank dafür!

Und hier finden Sie den Youtube-Link:

Weiterlesen

Côtes de Provence 2020 ROSÉ

Guten Tag,

die Bezeichnung Rosé (Rosato, Weißherbst) gibt eigentlich nur an, dass es sich um einen aus Rotweintrauben gekelterten Wein handelt, der aber auf Grund der kurzen Liegezeit auf der Maische nicht so rot wie ein Rotwein – doch aber „röter“ als ein Blanc de Noir (der bekanntlich wie ein Weißwein ausschaut) – ist. Die Farbvielfalt geht dabei von richtig rot (wenn die Rebsorte eine ist, deren Rotweine eher schwarz denn rot sind) bis hin zu weiß mit einem Hauch apricot. Es gibt also Roséweine, die dunkler sind als andere Rotweine – aber auch welche, die heller sind, als so mancher Weißwein. Darüber hinaus ist es nicht nur die Stärke der Färbung, sondern auch der Farbton, der in einem großen Spektrum liegen kann: von orangelich über pink, von lachs bis schweinchenrosa, von himbeerfarben bis helllila kann alles dabei sein. Heute darf ich Ihnen einen Rosé aus dem Gebiet Côtes de Provence vorstellen, aus dem ca. 8% der weltweiten Roséproduktion stammt. Es gibt dort ein strenges (und relativ kompliziertes) Regelwerk, welche Rebsorten zu welchen Teilen (grundsätzlich auch Weißweinsorten) mit welchen Methoden zugelassen sind. Ein Ergebnis dieser Weinkultur will ich Ihnen heute präsentieren.

Weiterlesen

RINKE Rosé Schiefergestein trocken 🌺🗻

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wenn nach einem heißen Sommertag die Sonne untergeht und die Dämmerung die langersehnte Abkühlung mit sich bringt, stellt sich die Frage, welcher Wein zu dieser blauen Stunde am besten passt. Für einen spritzig frischen Weißwein scheint die laue Nacht fast zu nahe. Für einen fruchtig schweren Rotwein hingegen ist jedoch auch eine Sommernacht zu heiß. In diesen angenehmen Minuten ist ein leichter, mineralischer und doch fruchtiger Rosé die perfekte Wahl. Erleben Sie heute mit mir die wunderbare Welt, in die uns der trockene Rosé vom Schiefergestein des Weinguts Rinke aus Mertesdorf mitnimmt.

Der Rosé vom Schiefergestein wurde mir freundlicher- und dankenswerterweise im Rahmen eines Produkttests zum Verkosten und Bloggen kostenfrei vom Weingut Dr. Marion & Alexander Rinke GbR zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Vipra Rosa 🐍 2019 Umbria IGT Bigi

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,

zwischen der Toskana, den Marken und dem Latium liegt welche italienische Region? Richtig: Umbrien. In Umbrien findet man nicht nur die wunderschöne Stadt Perugia, welche auf etruskischen Fundamenten erbaut ist, sondern auch Assisi, das durch den Heiligen Franziskus und die Heilige Klara weltberühmt wurde. Aus Umbrien ist auch unser heutiger Wein: ein Rosé. Viel Spaß!

Weiterlesen

Andres Winterpulle Rosé

Freut euch!

„Freut euch“ heißt auf lateinisch Gaudete und das ist der Name des heutigen Sonntags, des dritten Advents. Man soll sich freuen, denn der Herr – also Weihnachten – ist nah. Wenn man am dritten Advent in eine große katholische Kirche in den Gottesdienst geht, sieht man mit etwas Glück etwas eher ungewöhliches und durchaus lustiges: rosa Mess- und Ministrantengewänder. Rosa ist dabei ein aufgehelltes lila, denn lila ist im Advent üblich, aber lila ist auch die Farbe der Trauer und deswegen passt es nicht so ganz zu „Freut euch!“ In den meisten Kirchen sieht man trotzdem das Lila und nicht das Rosa, da Rosa nur zweimal im Jahr liturgische Farbe ist (neben „Gaudete“ auch am 4. Fastensonntag „Laetare“ / „Freue dich“) und sich die Anschaffung der teuren Gewänder ’nicht lohnt‘. Am dritten Advent soll man sich also freuen. Wie lässt sich diese Vorfreude auf Weihnachten besser feiern als mit einem edlen Tröpfchen, mit etwas Adventlich-Vorweihnachtlichem vielleicht? Und wenn es dann auch noch rosa ist und zu den lustigen Messgewändern passt, ist das doch schon quasi fast perfekt ;-) ;-) Wir verkosten heute die Winterpulle Rosé vom Weinhaus Andres aus Speyerdorf / Neustadt an der Weinstraße, die mir – vom Weinhaus Andres – kostenfrei im Rahmen eines Produkttests zum Verkosten und Bloggen zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich ❤️-lich bedanke!

Weiterlesen

BELLMAN PORT Rosé

Guten Abend,

die Klassifizierung der verschiedenen Portweinarten (von Tawny über Ruby bis hin zu so seltenen Wörtern wie Garrafeira) mit ihren über zehn Weintypen ist nicht nur eigentlich einen eigenen Beitrag wert, sondern steht schon auf meiner To-Do-Liste. Die (sofern ich das richtig verstanden habe) jüngste Portweinsorte kam mit dem Rosé Port erst im Jahre 2008 bzw. 2009 hinzu (seit 2008 gibt es solche Portweine, seit 2009 gelten sie offiziell als eigene Sorte). Wie die Farbe nahelegt, sind Rosé-Portweine geschmacklich eine Mischung aus White und Ruby. Der meist sehr schönen Farbe wegen findet man Rosé Ports vermehrt in Cocktailrezepten und somit finden die Weine Eingang in die Cocktails. Wir wollen heute aber keinen Cocktail mixen, sondern den Portwein verkosten. Aufs Wohlsein!

Weiterlesen

DUE VÌ Spumante Rosé Extra Dry

Schönen Abend,

Roséwein ist etwas für Frauen? Schaumwein ist etwas für Frauen? Pink ist für Frauen? Alles Schubladendenken von gestern! Wenn eine Frau das mag, ist das schön – und wenn ein Mann rosé, spritzig und pink mag, ist das genauso schön. Ich zum Beispiel mag’s. Heute stelle ich Ihnen einen Rosé-Schaumwein mit knallpinkem Etikett der Cantina di Vicobarone vor, der mir freundlicherweise kostenfrei zum Verkosten und Bloggen von ebendieser Cantina di Vicobarone im Rahmen eines Produkttestes zur Verfügung gestellt wurde. Herzlichen Dank dafür!

Weiterlesen

Elfenhof Rosé Spätlese Blauburgunder

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser von michaelmagwein,

eine der bekanntesten Rotweinsorten ist sicherlich der Spätburgunder, der in Italien Pinot nero, in Frankreich Pinot noir und in Österreich Blauburgunder heißt. Aus dem österreichischen Burgenland kommt unser heutiger Wein, ein Blauburgunder, der als Rosé ausgebaut wurde und – durchaus außergewöhnlich – lieblich ist. Freuen Sie sich mit mir auf die Verkostung!

Weiterlesen