Sonnenlinie „Echt Baden“ – Baden Fruchtig Rotling

Guten Tag liebe Leserinnen und Leser,

in den vergangenen Tagen habe ich Ihnen aus dem Weinpaket des Badischen Winzerkellers schon einen Spätburgunder und einen Spätburgunder Weißherbst vorgestellt. Ein Weißherbst ist ja, wie ich in dem entsprechenden Beitrag erklärt habe, ein besonderer Rosé – hat also eine rosa Farbe. Auch ein Rotling ist ein rosafarbener Wein, der allerdings ganz anders hergestellt wird. Es werden dafür weder nur blaue Trauben verwendet (wie für den Rosé), noch wird Weißwein und Rotwein gemischt. Bei einem Rotling werden Weißwein- und Rotweintrauben gemeinsam vinifiziert. Die Idee dabei ist die einer Legierung: Der Winzer will aus beiden Welten – der des Weißweins und der des Rotweins – das jeweils Beste miteinander verbinden. Und quasi automatisch wird der Wein rosafarbig. Und wenn der Kellermeister die Rebsorten mit Bedacht wählt, wird die Farbe oftmals sehr schön – wie bei dem Wein des Badischen Winzerkellers, den ich Ihnen heute vorstellen darf und der mir freundlicherweise vom Badischen Winzerkeller kostenlos zur Verkostung zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke!

Weiterlesen

Unboxing Weinpaket „Badischer Winzerkeller – Die Sonnenwinzer“

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

heute will ich Ihnen ein Unboxing-Video zeigen, in dem ich ein Weinpaket des Badischen Winzerkellers (www.sonnenwinzer.de) mit sechs verschiedenen Sonnenweinen auspacke. Das Weinpaket habe ich kostenfrei und dankenswerterweise vom Badischen Winzerkeller zur Verkostung und zum Bloggen zur Verfügung gestellt bekommen. Und hier finden Sie das Video:

Weiterlesen

Rotling Franken-Sommer 2016

Grüß Gott,

die beiden Weine für die Franken wahrscheinlich am bekanntesten ist, sind Silvaner und Rotling. Diese Zusammenstellung hinkt natürlich, da Silvaner eine Rebsorte ist und Rotling ein Trauben-Cuvée aus roten und weißen Trauben ist. Nichtsdestotrotz wollen wir, nach dem Silvaner vom Würzburger Stein einen Rotling aus Volkach verkosten.

Weiterlesen

Rotling Staffelbacher Spitzelberg

Grüß Gott,

das Weinbaugebiet Franken liegt ja bekanntermaßen größtenteils in Unterfranken und zum Teil in Mittelfranken und Tauberfranken. Aber ein kleiner Teil liegt auch in Oberfranken, der weltbekannten Bierregion. Nämlich in Bamberg, der Bierstadt schlechthin, in Unterhaid und auch im benachbarten Staffelbach.

Heute wollen wir einen Rotling, also einen Wein, der gemeinsam aus Rot- und Weißweintrauben gekeltert wurde, vom Staffelbacher Spitzelberg verkosten.

Weiterlesen