Absolute Seltenheit: "Champagne Duval-Leroy Précieuses Parcelles Petit Meslier 2007"

Ich wünsche Ihnen einen wundervollen guten Abend

und begrüße Sie zu dieser Verkostung eines ganz besonderen Qualitätsschaumweines – einer wahren Rarität. Es ist ein Champagner, in dem keine der drei bekannten Champagnerreben Spätburgunder (Pinot Noir), Schwarzriesling (Müllerrebe, Pinot Meunier) und Chardonnay zu finden ist. Es ist auch kein Weißburgunder (Pinot Blanc) und kein Grauburgunder (Fromentaou) enthalten. Übrig bleiben also nur noch der Arbane (Arbanne), der auf nur noch ca. einem Hektar angebaut wird, und der Petit Meslier, der auf noch ca. drei Hektar angebaut wird. Es ist aber auch kein Arbane enthalten, sondern nur Petit Meslier – 100%. Ich kenne keinen anderen Champagner aus 100% Petit Meslier – wie gesagt: Wahrhaft außergewöhnlich und besonders … so wie ich es liebe.

Weiterlesen

CHAMPAGNE Vve. Monsigny PREMIER CRU BRUT

Guten Abend und schönen Sankt Nikolaus-Tag!

In 25 Tagen ist Silvester. Deshalb haben wir vor wenigen Tagen schon den CHAMPAGNE Vve. Monsigny ROSÉ BRUT von Aldi Süd verkostet und heute kommt ganz passend der CHAMPAGNE Vve. Monsigny PREMIER CRU BRUT von Aldi Süd dazu. Die Bezeichnung Premier Cru bezieht sich dabei (wie auch die Bezeichnung Grand Cru) auf ein relativ undurchsichtiges Qualitätsranking der Champagnergemeinden – und nicht etwa der Champagner – das aus dem Jahre 1911 stammt. Nichtsdestoweniger freue ich mich, Ihnen heute diesen Champagner vorstellen zu dürfen.

Weiterlesen

CHAMPAGNE Vve. Monsigny ROSÉ BRUT

Guten Tag,

bald kommen die Festtage Schlag auf Schlag: erst Heiligabend, dann Weihnachten und kurze Zeit später Silvester. Kein Wunder also, dass sich in den Prospekten und Regalen der Discounter und Supermärkte zunehmend Champagner finden. Aus diesem Grund möchte ich heute mit Ihnen zusammen den Rosé-Champagner von Vve. Monsigny von ALDI Süd verkosten.

Weiterlesen

Schneider Bubbly Brut – Belvini

~ WERBUNG ~

Grüß Gott,

oh je! Nur noch 47 Tage, dann ist schon Silvester. Als kleine Vorfreude verkosten wir heute einen Sekt (www.belvini.de/markus-schneider-bubbly-sekt-brut.html), eine Cuvée aus Spätburgunder und Chardonnay – übrigens zwei der klassischen Champagnersorten. Der Sekt von Markus Schneider aus der Pfalz wurde mir freundlicher- und dankenswerterweise von Belvini.de kostenfrei zum Bloggen und Verkosten zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Piazza Grande Spumante Rosato di Modena DOP Cantina di Carpi

Ich wünsche Ihnen einen schönen guten Abend,

den dritten Wein aus dem Weinpaket der Cantina di Carpi e Sorbara darf ich Ihnen heute schon vorstellen. Nachdem die ersten beiden ja jeweils Lambrusco Frizzante waren, stelle ich Ihnen heute einen Rosato Spumante – also einen Rosé-Qualitätsschaumwein – vor. Dieser wurde mir freundlicherweise kostenlos zum Verkosten und zum Bloggen von der Cantina di Carpi e Sorbara zur Verfügung gestellt, wobei ich es natürlich nicht missen möchte, mich hierfür zu bedanken.

Weiterlesen

Cantina di Vicobarone SHERATAN Ortrugo dei Colli Piacentini Vino Spumante Brut

Liebe Leser,

es ist mir eine große Freude, Ihnen heute den dritten Wein aus dem Weinpaket der Cantina di Vicobarone vorstellen zu dürfen. Im eigentlichen Sinne handelt es sich dabei aber nicht um einen Wein, sondern um einen Qualitätsschaumwein, einem Vino Spumante. Der SHERATAN wurde mir freundlicherweise kostenlos zum Verkosten und Bloggen von der Cantina di Vicobarone zur Verfügung gestellt, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke.

Weiterlesen

DUE VÌ Spumante Rosé extra dry Cantina di Vicobarone

Grüß Gott,

heute ist Christi Himmelfahrt, an dem ja bekanntermaßen auch Vatertag ist. An diesem Tag ziehen viele Väter (und in jüngster Zeit aus sich mir nicht gänzlich erschließenden Gründen auch viele Männer, die keine Väter sind) mit bierbeladenen Bollerwagen durch Feld und Flur. Den alleingelassenen Müttern zum Trost stelle ich heute einen Pinot Nero-Schaumwein, den DUE VÌ Spumante Rosé extra dry der Cantina die Vicobarone vor, der mir freundlicherweise kostenlos zum Verkosten und Bloggen von der Cantina di Vicobarone zur Verfügung gestellt wurde, wofür ich mich hiermit herzlich bedanke.

Weiterlesen