Freude schöner Götterfunken #Studentenlied #Hymne

Grüß Gott,

Heute gibt es das nächste Lied – ein Studentenlied, von dem ein Teil der ersten Strophe mit der Melodie von van Beethoven (andere als die Volksweise, die ich bevorzuge) heute als Europahymne bekannt ist. Es fällt mir schwer, die Ode an die Freude – gedichtet von Friedrich von Schiller – als Weinlied zu bezeichnen. Die siebte Strophe jedoch spielt schon stark auf den Wein an: Dort kommt sowohl das „goldene Rebenblut“ als auch der „volle Römer“ vor. Ich nehme mal an, dass mit dem letzteren nicht ein betrunkener Römer (aus der Stadt Rom oder aus dem antiken Rom) sondern ein gefülltes Römerglas gemeint ist^^

Regent Weinbau Weingärtner-Pfister
Halbvoller Römer

Weiterlesen