SULTANİYE Paşaeli MORSO SOLE 2018

Guten Abend liebe Leserinnen und Leser,

nachdem ich Ihnen am Sonntag den ÖKÜZGÖZÜ, einen türkischen Rotwein, vorgestellt habe, will ich Ihnen nun einen türkischen Weißwein, den SULTANİYE Paşaeli, zeigen. Ich vermute, Ihnen geht es wie mir: Ich kenne weder türkische Weine noch die dortigen Rebsorten. Was ich inzwischen erfahren habe, ist, dass es in der Türkei wohl sehr, sehr viele autochtone Sorten gibt – also solche, die nirgendwo sonst vorkommen. Falls es nicht eh schon spannend genug ist, Weine aus der Türkei zu verkosten, ist diese Chance, neue und unbekannte Rebsorten und damit ungeahnten Weingenuss kennen zu lernen, doch ein starker Anreiz, sich auf so unbekannte Weinwelten wie die Türkei einzulassen. Der SULTANİYE Paşaeli ist der zweite Wein aus dem Weinpaket von Sarap.Online. Der Wein wurde mir, wie auch das gesamte Paket, dankenswerterweise im Rahmen eines Produkttests kostenfrei zum Verkosten und zum Bloggen von Sarap.Online zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen

Unboxing „Sarap.Online“ Türkischer Wein

~WERBUNG~

Guten Abend,

vor Kurzem hat mich Bernd Hartmann von Sarap.Online angeschrieben und angemerkt, dass ihm aufgefallen ist, dass unter der Kategorie Weinbesprechung auf meinem Blog die Türkei noch gar nicht vertreten sei. Er erklärte mir, dass viele Leute gar nicht wüssten, dass in der Türkei Wein hergestellt wird und dass die allermeisten Menschen, die er trift, noch nie einen türkischen Wein getrunken hätten. Auch wenn ich wusste, dass es in der Türkei Weinbau gibt – wenngleich fast alle Trauben als Tafeltrauben verkauft (oder vielleicht auch für die Weinbeerenproduktion verwendet) werden – musste ich zugeben, noch nie einen Wein aus der Türkei getrunken bzw. verkostet zu haben. Kurzum fragte er mich, ob ich nicht Lust hätte, ein paar türkische Weine zu verkosten – und so schickte er mir ein Päckchen zu. Das Weinpaket wurde mir kostenfrei zum Zwecke des Verkostens und des Bloggens im Rahmen eines Produkttests von Sarap.Online zur Verfügung gestellt, wofür ich mich hiermit ❤️-lich bedanke!

Hier finden Sie den Link zum Unboxing-Video auf Youtube:

Weiterlesen

HACIENDA EL GRIFO SEMIDULCE Malvasía Volcánica

Guten Abend,

heute stelle ich Ihnen den dritten Wein, den ich von meiner Kreuzfahrt auf die Kanaren und auf Madeira mitgebracht habe, vor, einen Malvasía, der auf Lanzarote angebaut wurde. Dabei muss man wissen, dass es auf Lanzarote eigentlich viel zu wenig regnet, um Acker-, geschweige denn Weinbau zu betreiben. Der Vulkanstein ist jedoch sehr saugfähig. Deswegen und wegen der einfallsreichen Winzer, die die Reben in unzählige kleine, geschützte Krater, die ein wenig wie Bombentrichter aussehen und in denen sich der Tau sammelt, pflanzen, ist es aber erstaunlicherweise doch möglich, der unwirklichen Vulkanlandschaft, die mich an eine Mondlandschaft erinnert, Rebenblut abzuringen. Freuen Sie sich also mit mir auf einen ganz besonderen Wein.

Weiterlesen

SCHNEIDER KAITUI 2018 SAUVIGNON BLANC – Belvini

~ WERBUNG ~

Grüß Gott,

der Sauvignon blanc ist wie die Scheurebe eine DER charakterreichen, frischen, grünen Weißweinsorten. Vor allem bekannt ist der Sauvignon blanc aus Frankreich und aus Neuseeland, er legt jedoch international seit ca. 1980 einen rasanten Anstieg in der Rebfläche hin und erfreut sich auch unter deutschen Winzern immer größerer Beliebtheit. Der heutige Sauvignon blanc stammt aus der Pfalz, wo innerhalb Deutschlands mit Abstand der meiste Sauvignon blanc angebaut wird, vom Weingut Schneider. Der Kaitui (www.belvini.de/markus-schneider-kaitui-sauvignon-blanc-pfalz.html), wie der Wein heißt, wurde mir freundlicher- und dankenswerterweise kostenfrei von Belvini (www.belvini.de) zum Verkosten und zum Bloggen zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen